Zum Inhalt springen

MISSION

Die Raben des ELIJAH

Auf den rumänischen Ikonen ist der Rabe das Markenzeichen für den Propheten Elijah. Als Elijah dem ungerechten König die Wahrheit sagte, musste er fliehen. Raben kamen zu Elijah, als er sich am Bach Kerit versteckte. Die Bibel berichtet: „Die Raben brachten ihm Brot und Fleisch am Morgen und am Abend“ (1 Könige 17,6).

„Rabe“ ist in Rumänien eine abwertende Bezeichnung für einen Rom. Doch Raben sind treu, sozial, lernfähig und schlau. Wir wollen den Raben zu ihrem Recht verhelfen. Statt dem Schimpfwort sollen ihre Talente leuchten. Statt der Schande die Freundschaft, die sie schenken. Im Einsatz für andere sollen sie glänzen. Die Rabenkinder retten Leben.

Freunde reichen uns das Brot, das wir an Hungrige weitergeben. Die Kinder stellen uns große Aufgaben und füllen unser Herz mit Freude. Unsere Kinder und Freunde sind wie die Raben des ELIJAH, die uns das Nötige anvertrauen.

Der Prophet und Nothelfer

Mit Feuer vom Himmel kämpft Elijah für Gerechtigkeit. Er hilft in der Hungersnot. Das Kind einer Witwe bringt er wieder zum Leben. Mutig tritt er gegen eine ungerechte Königin auf. Am Ende seines Lebens wird er im Feuerwagen in den Himmel aufgenommen. Er hinterlässt eine Prophetenschule mit vielen Helfern. ELIJAH bahnt dem Messias den Weg.

Vom Propheten bekamen wir den Namen für unsere sozialen Werke.