Ein Arzt kommt ins Dorf


Die alte Frau Heruvima, ganz in schwarz gekleidet, stöhnt, ihr tut alles weh. Sie war nie bei einem Doktor, weil sie es nicht in die ferne Stadt geschafft hat. Das Geld reichte nicht einmal für die Busfahrt. Jetzt aber kommt Dr. Radulescu einmal in der Woche in die Casa Nova im Sozialzentrum nach Hosman. Er bringt Medikamente mit und vermittelt Patienten, wenn er nicht heilen kann, zu einem Kollegen in der Stadt. Die Menschen in Hosman atmen auf. Schon das Gespräch mit einem Menschen, der sich um ihr Wohl kümmert, gibt Hoffnung.