Weberei


Gemeinsam an einer besseren Zukunft weben

Aus dem Wunsch des Vorarlberger Teppichunternehmens Tisca, das Sozialprojekt ELIJAH zu unterstützen, entstand eine kleine Produktion im Ziegental. Dafür haben wir eine alte Scheune zur Werkstatt umgebaut, sie beherbergt vier Holz Webstühle und einen Lagerraum. Die Teppichmanufaktur beschäftigt in der Weberei Frauen, die bislang nicht erwerbstätig waren. Um aus wollweißen und naturfarbenen Garnen hochwertige Teppiche zu verarbeiten, mussten sie in der Tisca Außenwerkstätte in Bogatu Roman eingeschult werden. Im Ziegental begleiteten anfangs Mitarbeiterinnen aus dem Heltauer Stammwerk die Roma-Frauen bei ihrer Tätigkeit. Heute fertigen sie in der Weberei, die wir in Kooperation mit Tisca betreiben, rund 2500 Quadratmeter Teppich im Jahr. Für die Familien ist sie eine wichtige Einrichtung, denn sie bietet acht Müttern in dem abgelegenen Dorf einen fixen Arbeitsplatz am Wohnort und somit ein geregeltes Einkommen.

.