Rabentanz

Katharina Spartalis

Zum “Rabentanz”, dem großen Musikfest der Elijah Musikschule Casa Sonja, kamen Anfang Juli über tausend Kinder mit ihren Familien aus den Dörfern Hosman, Nou und Ziegental, um miteinander zu feiern.  Gemeinsam mit professionellen Musikern aus Österreich spielten, sangen und tanzten viele Kinder und Jugendliche, die während des Schuljahrs auf verschiedenen Instrumenten (Akkordeon, Klavier, Geige, Saxophon, Flölte, Klarinette, Trompete und Trommel) mitreißende Musikstücke einstudiert hatten. Musikgruppen, die sich während des Jahres gebildet hatten, stellten verschiedene Stilrichtungen vor: Volks- und Roma-Musik, internationale und moderen rumänische Musik.