Es ist uns ein Anliegen, unsere Freunde und Unterstützer sowie die Öffentlichkeit laufend über aktuelle Entwicklungen in unserer Arbeit und die Menschen bei ELIJAH zu informieren sowie für die Situation der Roma in Rumänien zu sensibilisieren.


Einen Überblick über unsere Tätigkeiten geben wir Ihnen in unseren Rundbriefen aus Hosman, den ELIJAH-Publikationen und bei Veranstaltungen mit Pater Georg Sporschill SJ. Die Miniaturen der Sozialarbeit können Sie als wöchentliches Bimail erhalten.

Rundbrief


Image
Adriana und ihre Familie

Die „Straße der Lebenden“: So verstand ich den Namen der „strada viilor“, die in
Nou unten den Bach entlang verläuft. Die Bezeichnung erschien mir zynisch,
zutreffender wäre mir vielleicht „strada mortilor“, Straße der Toten, vorgekommen. Bis ich erfuhr, dass man es auch mit “Straße der Reben” übersetzen kann. (November 2019)  Brief lesen

Alle Rundbriefe


In den Rundbriefen aus Hosman erzählen Pater Georg Sporschill SJ und Ruth Zenkert über ihre Arbeit und das Leben in der ELIJAH-Gemeinschaft.

Wollen Sie die Rundbriefe per Post erhalten? Dann schreiben Sie uns ein Mail an office.wien@elijah.ro.

Hier können Sie sich für die Zusendung der Rundbriefe per Mail anmelden:

Sie können diesen Service natürlich jederzeit widerrufen und abbestellen.

Information zur neuen Datenschutz-Grundverordnung, die seit 25. Mai 2018 gilt: Die bei der Anmeldung für die Rundbrief-Zusendung übermittelten Daten werden von Elijah. P. Georg Sporschill SJ. Soziale Werke gespeichert, nicht weitergegeben und ausschließlich für den unbefristeten Versand der Rundbriefe verwendet. Ihre Einwilligung kann jederzeit durch ein formloses E-Mail an office.wien@elijah.ro widerrufen werden; Ihre Daten werden umgehend gelöscht.