Romane


Ich bin 19 Jahre alt und über die Jesuit Volunteers zu Elijah gekommen. Das Panorama in Hosman mit den verschneiten Karpatengipfeln ähnelt dem meines Heimatorts in den französischen Alpen. Ansonsten gibt es große Unterschiede, die durch das Projekt Elijah aber immer kleiner werden. Viele Angebote für die in den umliegenden Dörfern lebenden Menschen tragen dazu bei, etwa Arbeitsplätze, Wohnhäuser, Sozialzentren und neu gebaute Brunnen. Meine Aufgabe ist die Kinderbetreuung im Sozialzentrum in Nocrich. Man muss wirklich viel Energie für die Kinder aufwenden, aber es zahlt sich aus: In den wenigen Monaten, die ich hier bin, habe ich schon viele positive Veränderungen bei ihnen bemerkt. Nach meinem Volontariat möchte ich in Kanada Neurowissenschaften studieren.