Eine geniale Erfindung

Josef Steiner

Welche Neuentdeckung hat mein Denken und Arbeiten erleichtert, verändert?

Sie sagten zueinander: Auf, formen wir Lehmziegel und brennen wir sie zu Backsteinen. So dienten ihnen gebrannte Ziegel als Steine und Erdpech als Mörtel.
Gen 11, 3

Nach einer längeren erfolgreichen Karriere wagte mein Freund etwas Neues. Zwei junge Menschen hatten eine Firma mit dem programmatischen Titel „Beratung – mit Hirn, Herz und Hand” gegründet. Ein solches Programm faszinierte ihn. Die Gruppe um die jungen Menschen wuchs schnell, er wurde als Senior begeistert aufgenommen. Auf meine fragende Bitte hin, wie der Bibelvers von den Lehmziegeln und den Backsteinen auf ihn wirke und ob er aus seiner Lebenserfahrung dazu etwas schreiben könnte, schickte er mir folgenden Text.
„Im Frühjahr und im Herbst jedes Jahres treffen wir uns alle gemeinsam an einem schönen Ort, um nach den Projekten ausgelassen zu feiern, aber auch voneinander zu lernen. Seefeld war so ein Ort. Jeder sollte erzählen, was für den Erfolg in seinem Projekt besonders wichtig war, was den Unterschied machte. Franz erzählte von einem Leitungskreis, der das Unternehmen gemeinsam ganz auf ein neues Ziel ausgerichtet hat. Eva berichtete über Mitarbeiter, die mit großem Engagement mitgestalteten. Und Johannes zeigte auf, wie geänderte Denk- und Verhaltensmuster in einer neuen Betriebskultur sichtbar wurden. Aus den vielen Geschichten von der Veränderung eines Unternehmens entstand eine neue Idee. Wir nannten sie ,Transformationsprozess als innovatives Beratungsprodukt`. Zusammen mit französischen und schwedischen Partnern starteten wir die Entwicklung. Die Franzosen setzten den konzeptionellen Rahmen mit ihrer Philosophie eines Unternehmens als soziales System, die Schweden prägten die Teamarbeit mit dem Dreiklang Zuhören – Dialog – Entscheiden –, und wir Deutsche stellten einen Baukasten mit ganz praktischen Methoden zur Veränderung bereit. Mein erstes Transformationsprojekt gemeinsam mit französischen Kollegen sollte den Service eines Maschinenbau¬unternehmens neu ausrichten: mehr Umsatz zusätzlich zu Garantieleistung und neuen Serviceangeboten. Eine Vision für den zukünftigen Service – zum Start des Projekts gemeinsam erarbeitet – wurde als Leitbild von allen getragen. Die Führung brachte Inspiration ein, machte Mut und arbeitete selbst mit. Viele Mitarbeiter wuchsen über sich hinaus, weil sie das Vertrauen in ihre Kompetenz spürten. Am Ende wurde das Ziel über-troffen. Die Serviceorganisation war eine andere geworden – positiv, selbst¬bewusst, voller Elan für die Zukunft. Und wir im Team sind über die Zeit des Projekts hinaus Freunde geworden.“
So das Zeugnis eines schöpferischen Menschen, wie sehr eine neue Idee das Arbeiten erleichtern und überraschende Erfolge bringen kann.

Die Entdeckung der Kraft des Feuers verbindet die Urgeschichte der Bibel mit einer genialen Idee. Durch Brennen haltbar gemacht und verbunden mit flüssigem Asphalt, werden Ziegel zu einem wichtigen neuen Bauelement. Sie machen unabhängig vom Stein und dessen naturgegebenem Vorkommen. Sie ermöglichen eine neue Kultur des Zusammenwohnens. Sie werden zu Bausteinen der Großstadt, mit all ihren Chancen und Vorteilen des menschlichen Miteinanders.

Welche Neuentdeckung hat mein Denken und Arbeiten erleichtert, verändert?